Playa Manzanillo

(südliche Atlantikküste, Limón)

File 720

Das idyllische Örtchen Manzanillo und der Strand gehören zum Naturschutzgebiet Gandoca Manzanillo, das 1985 gegründet wurde und bis heute strengen ökologischen Auflagen unterliegt. So wird z. B. verhindert, dass die Region durch großformatige Bauprojekte erschlossen wird. Trotz der gut ausgebauten Strasse, die von Puerto Viejo de Talamanca direkt nach Manzanillo führt, zählt das Gebiet noch zu einem der unberührtesten an der gesamten Karibikküste. Die 13 km lange Verbindungsstrasse ist recht unfrequentiert und bietet sich sehr gut für eine An-/Abreise mit dem Fahrrad an.

File 879

Generell ist das Fahrradfahren in dieser Ecke Costa Ricas sehr beliebt, da es kaum Bergstrecken gibt. Überall im Ort und in vielen Lodges werden Fahrräder verliehen. Der helle und mehr als 4 km lange Sandstrand ist von Palmen und Manzanillo-Bäumen umgeben, die apfelähnliche Früchte tragen, allerdings giftig sind. Seine Brandung gilt als zeitweise heftig, man sollte vor Ort die aktuellen Bedingungen auskundschaften. Durch die Nähe zum Naturreservat kann man schon hier einen Eindruck von der Artenvielfalt der Tierwelt gewinnen.

Der Küste ist ein Korallenriff vorgelagert, optimal für Taucher und Schnorchler. Auch mit dem Kajak kann man hervorragend raus zum Riff paddeln. Ebenso werden Ausflüge zur Delfinschau angeboten, drei verschiedene Arten wurden mittlerweile in den Gewässern um Manzanillo registriert. Wer gerne wandert, dem bietet sich der ca. 5 km lange Küstenpfad an die Punta Mona an. Am Ende des Pfades trifft man auf einen sicheren und idealen Badestrand. Außerdem hat man die Gelegenheit einige einheimische Affenarten in ihrem natürlichen Umfeld zu sehen. Für Sportangler werden Exkursionen angeboten. Das Fischangebot ist vielfältig, Schwärme von Tarpunen, Fächerfischen, Thunfischen, Robalos, Zackenbarschen, Makrelen, Barrakudas und sogar Blauen Marlinen beherrschen die Gewässer. In der Ortschaft gibt es einige kleine bunte lokale Märkte, Sodas und Restaurants, die ausgezeichneten Fisch, Krebse, Schrimps und Hummer servieren.