Naturpark

Nationalparks

File 792

Die atemberaubenden Landschaften und das Erlebnis die planzen- und tierreiche Welt des tropischen Regenwald aus unmittelbarer Nähe zu erleben, sind wohl die Hauptmotive aller Costa Rica Reisenden. Es gehört zu den artenreichsten Ländern der ganzen Welt, zwischen dem nordamerikanischen und südamerikanischen Kontinent gelegen, konnte sich Flora und Fauna verbinden und neue, nur hier existierende Arten hervorbringen.

Rincón de la Vieja

File 840Nur wenige Kilometer von Liberia, der Hauptstadt der Provinz Guanacaste, liegt der 14.160 ha große Nationalpark Rincón de la Vieja (geöffnet tägl. 8-16 Uhr). Inmitten des Parks erhebt sich der populäre, uralte aber immer noch aktive und 1895 m hohe Vulkan Rincón de la Vieja. Seit 1983 gab es allerdings keinen Ausbruch mehr.

Santa Rosa Nationalpark

File 843Der auf der Halbinsel Santa Elena gelegene Nationalpark (geöffnet tägl. 8-16 Uhr) wurde bereits 1971 eröffnet und hat eine Fläche von etwa 50.000 ha. Er ist Teil eines eng beieinanderliegenden Areals von vielen Schutzgebieten, der Área de Conservacíon Guanacaste.